Amigurumi Häkeldeko

Mini Äffchen – Häkelarmband

Äffchen sind universalsüß und als gebe es nicht schon genug Einträge zum Thema Häkel-Äffchen oder Häkel-Affe. Dennoch, dieses hier soll mal was anderes sein: dein ganz persönliches süßes mini-Äffchen als Armband!

Oder wie wäre es stattdessen mit einem niedlichen Vorhanghalter? Für die, die es lieber dezent mögen: es ist so klein, dass es im Zimmer nicht mal auffällt 😉

Mit Hilfe meiner gratis Anleitung im Download unten kannst du jetzt ganz einfach deinen eigenen Blickfang selber häkeln. Damit die Figur ganz klein wird, habe ich mit Häkelgarn (Filet-Garn) der Stärke 10 (empfohlene Nadelstärke liegt hier bei 1,25-,15 mm) gearbeitet. Das Äffchen kann man sowohl mit Magnet-Armen, Draht-Armen, als auch komplett ohne Befestigungsinstrument häkeln; die Anleitung zeigt, wie man es mit Magneten oder Draht machen könnte.

Die Gesamtgröße des Äffchen bei meinem verwendeten Garn liegt bei ca. 2,5 cm.

Was du brauchst:

  • je ein Häkelgarn in beide und dunkelbraun (Stärke 10). Eine schwarze Farbe würde ich nicht empfehlen, weil es dann doch stark nach einer Spinne ausschaut
  • 3 mm Sicherheitsaugen oder, alternativ, 2 Knoten-Bälle von 100% merzerisiertem und gekämmtem Garn (damit es nicht fasert)
  • ein Magnet-Paar oder ein 1 mm (oder leicht dünnerer) Aluminium-Draht für die Arme
  • Füllwatte
  • Stopfnadel und Nähnadel
  • Schere

Level: fortgeschrittener Anfänger

Download der Anleitung

Viel Spaß!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s